Arbeitsdienste

Angesichts der Situation, dass wir aktuell keinen Platzwart haben, ist der TCN umso mehr auf die Mithilfe von Helfer*innen aus dem Mitgliederkreis angewiesen.

In diesem Zusammenhang ein wichtiger Hinweis:

Die Mitgliederversammlung hat am vergangenen Freitag, 31.03.2023 einstimmig beschlossen, die Regelungen für Arbeitsstunden anzupassen.

  • Nach wie vor sind 10 Arbeitsstunden im Kalenderjahr zu erbringen.
  • Personenkreis sind Damen und Herren im Alter von 16 bis 70 Jahre.
  • Pro nicht erbrachter Arbeitsstunde werden 20,00 Euro berechnet.

Unter dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende!“ benötigen wir aktuell Helfer*innern für folgende Arbeitsdienste:

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Für weitere Details und Infos zur Anmeldung, einfach den jeweiligen Arbeitsdienst anklicken.